Offizielle Erklärung zur Verwendung von Schalldämpfern bei der Jagd in Polen

Offizielle Erklärung zur Verwendung von Schalldämpfern bei der Jagd in Polen

Share: Turn on JavaScript!

Am 31. Januar 2020 wurde ein Gesetz zur Bekämpfung von Infektionskrankheiten von wildlebenden Tieren verabschiedet. Dies gilt insbesondere für die Afrikanische Schweinepest (ASP).

Das Gesetz sieht unter anderem vor, die Möglichkeit, Schalldämpfer während der Jagd in Polen zu verwenden.

Schalldämpfer dürfen jedoch nur von polnischen Jägern verwendet werden, um auf Anordnung der zuständigen Behörden (z. B. Tierarztes) krankes Wild zu schießen.

Das neue Gesetz ändert nichts an den Regeln für die Verwendung von Schalldämpfern bei Jagden für ausländische Jäger.

Praktisch bedeutet dies, dass die Verwendung von Schalldämpfern durch ausländische Jäger, die in ganz Polen jagen, immer noch völlig illegal ist.

Wenn Sie Fragen oder Zweifel an den aktuellen Regeln für die Verwendung von Schalldämpfern in Polen haben, wenden Sie sich bitte an uns.

Team Hunterpol

Image

Interested in Hunting with Hunterpol

Check out our offers and choose one for you